Nachbarschaftshilfe sucht Helferinnen und Helfer

 

Für den Telefondienst, im organisatorischen Bereich und für Besuche im häuslichen Bereich werden interessierte und engagierte Menschen aus der Gemeinde Algermissen als „Nachbarn“ gesucht. Die Nachbarschaftshilfe Algermissen existiert als gemeinnütziger Verein mittlerweile im vierten Jahr und vermittelt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer an Hilfesuchende.

 

Es gibt in regelmäßigen Abständen immer wieder Anfragen, die entweder über das Telefon (0157/73585266) oder über Informationszettel im Familienservicebüro im Rathaus entstehen. Aus einer Kartei von Freiwilligen wird dann versucht, die passende Hilfe zu vermitteln. Zu den Hilfesuchenden gehören oftmals Menschen, die kurzfristig Unterstützung im Alltag benötigen, zum Beispiel, wenn ein Armbruch sie beim Einkaufen behindert. Manchmal suchen Menschen aber auch nach der Möglichkeit, nicht alleine einzukaufen oder freuen sich über einen regelmäßigen Besuch. Häufig sind es auch kleine Hilfstätigkeiten, die dafür sorgen, dass sich jemand bei der Nachbarschaftshilfe Algermissen meldet. Das sind Tätigkeiten, die im Haushalt anfallen, die aber nicht (mehr) alleine erledigt werden können.

 

Aus beruflichen und privaten Gründen hat sich das Team der Nachbarschaftshilfe in den vergangenen Monaten verkleinert. Um das Angebot einer ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe in der Gemeinde Algermissen zuverlässig, kurzfristig, spontan aber auch regelmäßig anbieten zu können ist eine Erweiterung durch interessierte und engagierte Helferinnen und Helfer notwendig. Wer hat Interesse?

Unterstützung bei der Gartenarbeit

 

Der Rasenmäher ist schwer zu bedienen, die Äste sind meist weit oben und die Gießkanne ist selbst halbvoll kaum hoch zu kriegen. Gartenarbeit ist schwere Arbeit, die einem im Alter noch schwerer fällt. Oder: muß das Laub ausgerechnet dann fallen, wenn ich den Arm im Gips habe? Diese Situationen gibt es nur allzuoft, auch in unserer Gemeinde. Hilfe tut hier gut.

In der Kartei der Nachbarschaftshilfe Algermissen haben sich Menschen aus der Gemeinde Algermissen eintragen lassen, die genau hierfür ihre Hilfe anbieten. Rüstige Seniorinnen und Senioren, Menschen, die die Situation kennen und gerne anderen helfen möchten, oder einfach nur Menschen, die ein guter Nachbar sein möchten. Ein kurzer Anruf an das Kontakttelefon der Nachbarschaftshilfe kann da helfen. Probieren Sie es: Montag, Dienstag, Mittwoch von 18 – 20 Uhr unter der Telefonnummer 0157 – 73585266.

 

Um das Angebot für Hilfesuchende noch größer machen zu können, werden natürlich auch noch Helferinnen und Helfer gesucht, die sich in dieser Kartei zur Verfügung stellen. Für diese gelten die gleichen Kontaktdaten.